Pfarrer in der St. Petri-Nicolai Gemeinde

Liebe Gemeinde,

 mein Name ist Pfr. Rudolf Rahn, und ich möchte mich Ihnen kurz vorstellen.

 Ich bin im eingeschränkten Dienst (halbe Stelle) als „Springer“ im Kirchenkreis Dortmund tätig und versuche immer da, wo aus unterschiedlichsten Gründen eine Pfarrerin, ein Pfarrer,  aktuell fehlt, dies in der Übergangszeit etwas aufzufangen.

Und so werde ich in der Zeit vom 01.03.2018 bis zum 31.07.2018 meinen Dienst in Ihrer Gemeinde versehen.

Sie werden mich in Gottesdiensten, bei Bestattungen, Andachten, Konfirmandenunterricht und verschiedenen weiteren Anlässen antreffen.

Ich freue mich auf die Zeit bis zum Sommer und die Gelegenheit, Sie kennenzulernen und erbitte für all unser Miteinander Gottes Mitsein und Unterstützung für allseits gutes Gelingen und Zufriedenheit.

 Rudolf Rahn

 

Spiel mal mit!

Am 12. Januar diesen Jahres hat  die St. Petri-Nicolai-Gemeinde ihre Tore geöffnet für unsere BrettspielUnion Dortmund. Wir Teilnehmer/innen kannten uns bereits teilweise persönlich, aber auch durch die sozialen Netzwerke auf Facebook "BrettspielUnion Dortmund" und nebenan.de "SpielUnion".

Aus diesen Kontakten hat sich in Windeseile der große Wunsch nach gemeinsamen Spieletreffen entwickelt, und der wurde uns in den beiden Gemeindehäusern in der Sternstraße und der Kreuzstraße ermöglicht, wofür wir sehr dankbar sind.

Spielen ist nicht nur ein Hobby. Spielen beinhaltet viele schöne und wichtige Aspekte im Leben, das gemeinsame Spielen verbindet und schafft Brücken, fördert soziale Kompetenzen und hält das Gehirn fit. Es macht Spaß und glücklich.

In diesem Sinne freuen wir uns über jede/n MitspielerIn, egal ob ungeübt oder großer Stratege, alle sind willkommen. Spiele sind immer da, es können aber auch gerne welche mitgebracht werden.

Kontakt über oben genannte Medien

oder brettspielen.dortmunddontospamme@gowaway.web.de

 

Unsere nächsten Termine jeweils ab 18.30 Uhr:

 

Gemeindezentrum Martin, Sternstr. 21:
09.03.18; 13.+ 27.04.18; 11.+25.05.18; 08.+ 22.06.18;   06.07.18

 

Gemeindehaus St. Nicolai, Kreuzstr. 66a:
23.03.18;  6.+ 20.04.18;  4.+ 18.05.18;
1.+ 15.+ 29.06.18; 13.07.18

 

 

 

 

Literatur Cafe'

... im Gemeindehaus St. Nicolai:

„LiteraturCafé“

Sei Ende 2009 fand einmal monatlich im Petri-Gemeindehaus

und später im dortigen Kindergarten das „LiteraturCafé“ statt.

Nun zieht es im Januar 2018 ins Gemeindehaus St. Nicolai um!

Der erste Termin ist am Dienstag, dem 23.01.2018 von 15—17.00 Uhr.

Wir beschäftigen uns an diesem Tag mit dem

Nobelpreisträger für Literatur 2017 Kazuo Ishiguro

und seinem Buch „Der Maler der fließenden Welt“.

Herzliche Einladung!

 

Offene Kirche

Viele beklagen, dass die St. Nicolai-Kirche nur zu den Gottesdienstzeiten zugänglich ist.
Um daran etwas zu ändern, hat sich ein Kreis
von Interessierten gebildet, der die Kirche auch darüber hinaus geöffnet halten möchte.
Es soll zunächst einmal damit begonnen werden,
an jedem 1. Donnerstag im Monat von 18-20h
die Kirche für Besucher offen zu halten. 

Achten Sie also auf den Hinweis „Offene Kirche“.