KLANGVOKAL in St. Nicolai

Sonntag, 4. Juni 2017 (Pfingsten), 19.00 Uhr

Der Chor des Lettischen Rundfunks – einer der weltweit besten Chöre – Gewinner des Grammy Award –   gibt sein Dortmund-Debut  in der St. Nicolai-Kirche  mit   erlesener Chormusik aus Skandinavien und dem Baltikum. Unter der Leitung des Chefdirigenten  Sigvards Klava werden zu hören sein:

Sergej Rachmaninoff
DAS GROßE ABEND- UND MORGENLOB (VESPER) OP. 37
Arvo Pärt: VIRGENCITA

Anders Hillborg
MUO:AA:YIY:OUM PETERIS VASKS.
OUR MOTHERS NAMES